Von vornherein klar ist das allerdings nicht. Ein kleines Sexabenteuer kann toll sein. Es kann aber auch voll daneben gehen und am Ende bleiben nur Frust, Trauer oder das Gefühl, ausgenutzt worden zu sein. Mit den folgenden Tipps, kannst Du Dir vieles davon ersparen.

Anfangs sind sie leicht rötlich oder auch bläulich schimmernd. Nach einiger Zeit verblassen sie aber und sind nur noch als etwas helle Striche sichtbar, im Vergleich zur übrigen Hautfarbe. Ganz vielen Mädchen geht so wie Dir. Einige haben die Dehnungsstreifen auch an Hüfte, Po, Bauch oder den Armen. Doch oft ist es so, dass man selber die Streifen viel mehr wahrnimmt, als es andere tun.

Singlebörsen die wirklich kostenlos sind

Halte dich dabei nie zu lange an einer Stelle auf. Versuch, alles mit viel Gefühl und Genuss zu tun. Es lohnt sich. Beginn deine Entdeckungsreise mit Lippen und Zunge am Hals. Fahr mit halbgeöffneten Lippen die Halslinie nach: Vom hinteren Haaransatz bis zum obersten Punkt der Wirbelsäule und vom Ohr nach vorn.

Dann hast Du es nicht eilig und kannst warten bis sich das in Eurer Sexualität irgendwann mal ergibt. Oder stehst Du unter Druck, weil Du es noch nie gemacht hast. Aber weil andere davon erzählen, willst Du unbedingt mitreden können. Dann lass Dir sagen: Du verpasst nichts, wenn Du diese Erfahrung erst später machst.

Singlebörsen die wirklich kostenlos sind

Du machst es eben nicht mit jedem und demnach sind Deine Erfahrungen begrenzt. Das ist total normal. Dazu stehen vor Deinem Sexpartner. Es ist Dein erstes oder eines Deiner ersten Male. Sag es ihmihr doch.

Und du sagst "Gut!", obwohl du total miese Laune hast. Oder wenn du Bauchschmerzen vortäuscht, weil du dich um den Englisch-Test drücken willst. Mal ehrlich: Würdest du jemandem vertrauen, der so viel lügt und schummelt. Du siehst: Zu lügen hat ne Menge Nachteile. Meistens sogar mehr, als wenn du die Wahrheit sagen würdest.

Singlebörsen die wirklich kostenlos sind