» Hat dein Sexpartner oder deine Sexpartnerin körperliche Beschwerden im Genitalbereich wie zum Beispiel Rötungen der Haut, Juckreiz, stark riechenden Ausfluss, Pusteln oder eitrige Pickel, dann verzichte auf Sex mit ihmihr oder benutz unbedingt Kondome. Wichtig: Absolute Sicherheit, ob ein Junge oder ein Mädchen mit einer sexuell übertragbaren Krankheit infiziert ist, bringt nur eine Untersuchung beim Arzt. Im Zweifelsfall lass dort selbst einen Test machen oder besteh darauf, dass sich dein Partner bzw. deine Partnerin testen lässt. So nimmst du die Pille ein.

Vielleicht stecken ja auch noch andere Ängste dahinter, wenn er an Euer erstes Mal denkt. Wenn Du liebevoll nachfragst, wird er Dir vielleicht davon erzählen. Du könntest das Gespräch darüber beginnen, in dem Du von Deinen eigenen Unsicherheiten erzählst. Möglicherweise fällt es ihm dann leichter, das nötige Vertrauen zu entwickeln um einen Schritt weiter zu gehen. Du kannst es aber auch ganz anders machen und ihm vorschlagen, dass Ihr einfach beim nächsten Mal kuscheln das Licht aus lasst.

Singlebörse teenager ohne anmeldung

» Du hast eine Frage an das Dr. -Sommer-Team. Dann klick hier.

Es gibt bei jedem Paar bestimmte Stellungen, bei denen eher Luft in die Scheide kommt als bei anderen. Die kann man meiden, wenn man das besagte Geräusch nicht hören möchte. Manchmal gelingt es aber auch, eine Abfolge von Queefs irgendwie zu verhindern. Durch bestimmte Bewegungen oder das Anspannen der Scheindenmuskulatur.

Singlebörse teenager ohne anmeldung

Das ist unangenehm und kann wehtun. Das passiert nicht, wenn sie den Penis oder ihre Hand vorher anfeuchten. Gleitgel hilft.

Lieber Robin, viele beschnittene Jungen benutzen Gleitgel beim Sex oder der Selbstbefriedigung, weil es dann besser flutscht. Und natürlich könnt Ihr es auch beim Oralsex benutzen. Achtet dann darauf, dass Ihr zum Beispiel ein wasserbasiertes Gleitgel benutzt.

Singlebörse teenager ohne anmeldung