Geh Nummer sicher und lass Dich erinnern!© iStockDie Pille ist ein sicheres Verhütungsmittel, wenn sie korrekt eingenommen wird. Also täglich möglichst zur selben Uhrzeit. Leichte Abweichungen sind kein Problem. Bei den meisten Pillen darf die gewohnte Einnahmezeit sogar bis zu 12 Stunden überschritten werden - und sie schützt trotzdem noch.

Dein Dr. -Sommer-Team Mehr Infos: » Wir lieben denselben Jungen. » Du hast eine Frage an das Dr. -Sommer-Team.

Partnersuche schweiz ab 60

Zusammen könnt Ihr erreichen, dass Du Dich wieder sicher fühlst. Dein Dr. -Sommer-Team » Du hast eine Frage an das Dr.

Sommer Love-School: So geht Petting. Kuscheln Liebe Nackt Petting Sex Verhütung Zärtlichkeiten Kondome gehören zu den beliebtesten Verhütungsmitteln bei Jungs und Mädchen. Nicht nur beim ersten Mal.

Partnersuche schweiz ab 60

Was es genau mit diesem weiblichen Hot-Spot auf sich hat und wie er funktioniert, erfährst Du hier. Wieso heißt der G-Punkt so?Mit dem Begriff G-Punkt ist ein bestimmter Bereich in der Scheide gemeint, der nach seinem Entdecker Ernst Gräfenberg benannt wurde. Er ist Gynäkologe und hat sich als Erster mit dieser immer noch recht unbekannten Lustzone der Frau beschäftigt und sie genauer beschrieben. Daher der Name Gräfenbergscher-Punkt oder kurz G-Punkt.

00 Uhr. Nach dem allgemeinen Mittagstief zwischen 12. 00 Uhr und 14. 00 Uhr gibt ein weiteres Leistungshoch zwischen 16. 00 Uhr und 18.

Partnersuche schweiz ab 60