So denkst Du jeden Tag pünktlich an die Pille. Geh Nummer sicher und lass Dich erinnern!© iStockDie Pille ist ein sicheres Verhütungsmittel, wenn sie korrekt eingenommen wird. Also täglich möglichst zur selben Uhrzeit.

Vielleicht hilft auch Nachhilfe oder ein Lernkreis. Denn wenn Lernen dauerhaft erfolglos bleibt, macht Schule keinen Spaß. Und das muss nicht sein. Eine Schule, an der Du gut sein kannst, wirst Du sicher lieber besuchen wollen, oder. Dann denk ruhig mal drüber nach.

Partnersuche für behinderte und nichtbehinderte

» Alles zum Thema "Eltern" findest Du hier. » Du hast eine Frage an das Dr. -Sommer-Team. Dann klick hier.

Den anderen (etwa 10 Prozent) wird spontan oder mit der Zeit klar, dass sie sich dauerhaft zum selben Geschlecht oder zu sogar zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlen. Sie sind lesbisch oder bi. Es ist völlig normal, sich für das eigene Geschlecht zu interessieren. Gerade Mädchen in der Pubertät erleben das Zusammensein mit anderen Mädchen als lockerer. Sie verstehen einander besser, sprechen die gleiche Sprache und gehen ungezwungener mit körperlichen Berührungen um als Jungen.

Partnersuche für behinderte und nichtbehinderte

Ich hab aber schon nach kurzer Zeit gemerkt, dass ich sie vermisse und wieder mit ihr zusammen sein will. Nur wie soll ich ihr das erklären. -Sommer-Team: Dann sag es ihr ehrlich!Lieber Jonathan, Du machst zum ersten Mal die Erfahrung, dass niemand Liebe einfach abstellen kann. So ist das eben mit tiefen Gefühlen.

Die Einnahme von Antibiotika kann die Verhütungswirkung der Pille beeinträchtigen, weil diese Medikamente die Aufnahme der Wirkstoffe im Magen-Darm-Trakt stören. "Kann" bedeutet: Bei manchen Antibiotika ist es wahrscheinlich, bei anderen nicht ganz sicher, dass die Verhütung dann unsicher wird. Doch da du bei der Verhütung immer auf Nummer sicher gehen solltest, verlass dich lieber nicht auf dein Glück. Deshalb: Wer wegen einer Krankheit vorübergehend Antibiotika einnimmt, sollte zusätzlich verhüten.

Partnersuche für behinderte und nichtbehinderte